Welt ohne Frauen – Sleeping Beauties

Am Sonntag den 18. Juni war in den USA Vatertag und Owen King gratulierte Papa Stephen King gleich mit der Vorstellung ihres gemeinsamen Romans ‘Sleeping Beauties’.

Der Roman hat es in sich, Stephen und Owen King entfesseln darin eine interessante Endzeitvision: Was wäre, wenn Frauen aus der Welt der Männer verschwinden würden?
Eine provokative, vollkommen einnehmende Vater-Sohn-Kollaboration von Stephen und Owen King.

Wir freuen uns schon auf die deutsche Fassung. 🙂

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beitrag von Frank, Kultur, Literatur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s